PowerModul 0.9 (453.044, 453.053), 90PS/66kW, 898ccm

990,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Versandklasse: 4
Produktnummer: LPB900.1145
Dieser Artikel passt für folgende Fahrzeuge:
smart smart 453 0.9 (453.044, 453.053), 90PS/66kW, 898ccm

Holen Sie mehr aus Ihrem Motor!

77 kW

Serie: 66 kW

105 PS

90 PS

165 Nm

135 Nm

Lorinser PowerModul

Das Lorinser PowerModul. Die perfekt abgestimmte Leistungssteigerung für Ihr Fahrzeug. Eine erhöhte Leistung und ein gesteigertes Drehmoment kombiniert mit einem verringerten Kraftstoffverbrauch sorgen für optimalen Fahrspaß. Geliefert wird unser PowerModul auf Ihr Fahrzeug abgestimmt und einbaufertig vorbereitet. Die Lorinser-Garantie (gem. der Garantievereinbarung für Lorinser Leistungssteigerungen) ist im Lieferumfang natürlich ebenso enthalten wie eine detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung.

Made in Germany

Top Qualität "Made in Germany" inklusive Garantie. Exklusives Gehäuse, eine hochwertige CPU und Steckverbindungen in OEM-Qualität stehen für die hohen Qualitätsstandarts unseres PowerModuls.

Lorinser PowerModul

TÜV Eintragung möglich

Für dieses Fahrzeug ist zur Zeit kein Teilegutachten vorhanden. Jedoch können Sie gegen Aufpreis von 300,00 € (inkl. MwSt.) die Erstellung eines Gutachtens in Auftrag geben. Der Einbau dieses Zusatzsteuergerätes stellt eine bauliche Veränderung dar. Ohne eine kostenpflichtiger Einzelbegutachtung durch eine Prüfinstanz führt der Verbau zur Erlöschung der Betriebserlaubnis und zum Verlust des Versicherungsschutzes im öffentlichen Straßenverkehr. Die Verwendung und Montage unses Leistungssteigerungsmodul ist nur für den Motorsport geeignet.

Lorinser PowerModul

Ganz einfach mehr Fahrspaß

Moderne Motoren sind kompliziert – der Einbau unseres PowerModuls keineswegs. Dank zerstörungsfreier Plug-and-Play-Technologie und einer detaillierten Anleitung ist der Einbau der Leistungssteigerung durch eine Fachwerkstatt kein Problem. In maximal einer Stunde ist alles erledigt und man muss keine Angst haben, etwas kaputt zu machen. Dennoch ist unsere Lösung im Detail durchaus komplex: So wird das Modul direkt an verschiedene Sensoren im Motorraum angeschlossen. So lassen sich seine Signale ohne Umwege erfassen und an das Motorsteuergerät in „optimierter“ Form weitergeben.

Lorinser PowerModul

Begeisternd effizient

Wir haben unsere PowerModule bis ins letzte Detail auf Ihre Motorisierung und das jeweilige Fahrzeugmodell abgestimmt. Hierdurch erzielen wir einen optimalen Wirkungsgrad, sodass dem Fahrer deutlich mehr Leistungsreserven zur Verfügung gestellt werden: Im normalen Fahrbetrieb hilft die Auslegung trotz gestiegener Motorleistung sogar dabei, Kraftstoff zu sparen. Da hört der Fahrspaß selbst an der Tankstelle nicht auf.

Lorinser PowerModul App für IOS und Android

Jetzt gehts App!

Bei vielen Leistungssteigerungen hilft allein der Glaube – denn ihre Wirksamkeit kann man nur mit viel Gefühl beim Tritt aufs Gaspedal erahnen. Der Effekt der Lorinser PowerModule hingegen kann sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen. Neben der deutlich wahrnehmbaren Kraftentfaltung kann der Fahrer den aktuellen Status über eine maßgeschneiderte App abrufen. Aber es kommt noch besser: Unterschiedliche Performance-Modi geben dem Fahrer außerdem stets die Kontrolle über das im Motorraum installierte „Kraftpaket“ von Lorinser. Mit einem Warm-up-Timer darf man zudem selbst bestimmen, ab wann die volle Leistung zur Verfügung stehen soll – etwa um unterschiedlichen Außentemperaturen gerecht zu werden

Lorinser PowerModul App für IOS und Android

Serie

Lorinser

Leistung
66 kW
90 PS
77 kW
105 PS
Drehmoment
135 Nm
165 Nm
+
Der Einbau des Lorinser PowerModuls stellt eine bauliche Veränderung dar, weshalb eine Leistungssteigerung immer in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden muss. Ohne Eintragung führt der Einbau zum Erlöschen der Betriebserlaubnis im Straßenverkehr und somit zum Verlust des Versicherungsschutz. Die Eintragung erfolgt auf Basis eines TÜV Teilegutachtens in der Regel unkompliziert und schnell.
+
Durch den Einbau einer Lorinser Leistungssteigerung, können die Gewährleistungspflicht und ein gegebenes Garantieversprechen des Fahrzeugherstellers erlöschen.
+
Das Lorinser PowerModul wird an den zentralen Sensoren des Motormanagements angeschlossen: Einspritzung, Ladedrucksensor, Raildrucksensor (bei Dieselmotoren) bzw. Saugrohrdrucksensor (bei Benzin-Motoren) und an den Anschlüssen zur Nockenwelle. Die eingehenden Signale werden erfasst, optimiert und an das Steuergerät weitergegeben.
+
Nein - alle gesetzlich vorgegebenen Emissionswerte bleiben unbeeinflusst. Durch die Optimierung der Kraftstoffverbrennung wird dieser zu 100% effizient genutzt, so dass der Einbau auch bei Fahrzeugen mit Dieselpartikelfilter erfolgen kann. In den Fahrzeugspezifischen Teilegutachten wird die Einhaltung der Emissionswerte bestätigt.